Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Stimmen der Aussteller

    Umsatzstärkste Messe

    Kunstguss Döhler GbR, Eibenstock OT Blauenthal, Sascha Döhler, Teilhaber:
    „Die mitteldeutsche handwerksmesse ist jedes Jahr unsere umsatzstärkste Messe. Wir sind von Anfang an dabei und erleben hier ein Stammpublikum, das sehr gezielt kommt. Die Kunden bestellen auf der Messe, bringen teilweise schon Entwürfe und Fotos mit – oder sie holen bereits vorab bestellte Ware ab. In diesem Jahr im Trend: Ganzjahres-Schwibbögen und individuelle Hausschilder. Inzwischen wird anschließend auch viel in unserem Onlineshop bestellt. Doch für uns steht nicht nur das Aufträgeschreiben an erster Stelle, sondern die Kundenpflege auf der Messe ist uns genauso wichtig. Wir sind rundum zufrieden – klar kommen wir wieder.“

    Image gestärkt

    Gläserne Fleischerei – Metzger Franz, Leipzig, Sandy Richter, Geschäftsführung:
    „Die Resonanz auf die Gläserne Fleischerei war hervorragend. Unsere Azubis haben einen Superjob gemacht und sich von vielen Besuchern live auf die Finger schauen lassen. Auch die Nationalmannschaft des Fleischerhandwerks war zu Gast. Das Publikum hat unser Angebot begeistert angenommen, es herrschte immer Andrang. Vor allem hausgemachte sächsische Spezialitäten waren stark gefragt, allein rund 600 halbe Mettbrötchen gingen pro Tag weg. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, die neun Tage im Akkord Imbiss ausgegeben haben. Es ist gelungen, mehr Einblick in unser Handwerk zu geben und das Image der Fleischer zu stärken. Viele Besucher interessierten sich für die Inhaltsstoffe der verschiedenen Fleisch- und Wurstwaren – und wir konnten unsere Fachkompetenz präsentieren. Alles in allem eine schöne Werbung für unser Handwerk!“

    Kundenportfolio erweitert

    xanocs GmbH, Grimma, Carolin Möbius, Geschäftsführerin:
    „Die Teilnahme an der mitteldeutschen handwerksmesse hat sich auf jeden Fall gelohnt! Die hohe Besucherzahl hat uns begeistert. Wir haben jeden Tag mindestens zwei bis drei große Küchen verkauft, außerdem sehr viele Kundenkontakte generiert und die Interessenten zu uns ins Küchenstudio eingeladen. Die Besucher reisten unter anderem aus Wittenberg, Jena, Gera und Braunschweig an, darunter waren zahlreiche jüngere Familien, die ihr erstes Eigenheim einrichten wollten. Wir konnten unser Kundenportfolio durch den Messeauftritt wesentlich erweitern, und unsere Erwartungen wurden übertroffen. Wir hatten nicht damit gerechnet, dass wir von der Messe Termine für die nächsten drei bis vier Monate mit nach Hause nehmen. Deshalb erwarten wir ein erfolgreiches Nachmessegeschäft erwartet.“

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten