Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 19.02.17 | mitteldeutsche handwerksmesse, HAUS-GARTEN-FREIZEIT

    Abschlussbericht: Besucherandrang zum Messeverbund in Leipzig

    Begeisterte Besucher, zufriedene Aussteller und volle Messehallen: Die 27. HAUS-GARTEN-FREIZEIT und die 20. mitteldeutsche handwerksmesse lockten vom 11. bis 19. Februar 181.400 Besucher auf die Leipziger Messe.

    „Der Messeverbund aus HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse endet heute erneut mit einem sehr guten Ergebnis“, sagt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Er ist damit weiterhin eine der besucherstärksten Publikumsveranstaltungen Deutschlands.“ Zu den wichtigsten Zielen der 181.400 Besucher zählte die Möglichkeit, Informationen sowie Beratungen zum Thema Hausbau und Renovierung vom Fachmann zu bekommen und neue Anregungen zu erhalten.

    „Die Besucher ließen sich von den Erlebniswelten und Sonderschauen begeistern, lernten neue Produkte sowie innovative Dienstleistungen kennen und wurden bei zahlreichen Mitmach-Angeboten selbst aktiv“, berichtet Bettina Kaiser, Projektdirektorin der HAUS-GARTEN-FREIZEIT und der mitteldeutschen handwerksmesse. Bei einer repräsentativen Befragung des Instituts für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung GmbH (IKM) gaben neun von zehn Besuchern an, dass sich der Besuch gelohnt hat, ebenso viele würden die Veranstaltung ihren Freunden und Bekannten empfehlen; 93 Prozent planen einen Wiederbesuch. Acht von zehn Besuchern ließen sich vom vielfältigen Angebot der über 1.100 Aussteller überzeugen und kauften oder lösten eine Bestellung aus. Insgesamt wurden an neun Tagen erneut über 15 Millionen Euro umgesetzt. Die sehr gute Bewertung durch die Besucher sowie das wirtschaftliche Spitzenergebnis schlagen sich auch in der Ausstellerzufriedenheit wieder. Neun von zehn können einen Messeerfolg verbuchen und planen eine Wiederbeteiligung.

    HAUS-GARTEN-FREIZEIT: Erlebniswelt, Sonderschauen und Produktvielfalt

    „Ciao ragazzi“ schallte es neun Tage durch die Erlebniswelt „Bella Italia“ in der Glashalle. Vor italienischer Kulisse, zwischen Olivenbäumen und zu italienischen Klängen konnten die Besucher der HAUS-GARTEN-FREIZEIT „la dolce vita“ mit allen Sinnen genießen. Der Bauernhof in Messehalle 3 lockte zu den Bauernhofführungen und Tiersprechstunden viele interessierte Tierfreunde an. Die neusten Gartentrends wurden rund um die Gartenlandschaft „Frühlingsboten“ in Messehalle 1 präsentiert. Auf 54.000 Quadratmetern zeigten rund 870 Aussteller ihre Produkte.

    mitteldeutsche handwerksmesse: Handwerk hat Zukunft

    Die Zukunft des Handwerks stand im Fokus der 20. mitteldeutschen handwerksmesse. Die Digitalisierung im Handwerk war dabei ebenso Thema, wie die Synergien aus Kreativwirtschaft und Handwerk sowie der Nachwuchs am Ausbildungsstand der Handwerkskammer zu Leipzig „Willkommen bei den Profis – Karriere mit Lehre im Handwerk“. Auf der Leistungsschau des Handwerks präsentierten 250 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Der Messeverbund von HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse setzte außerdem einen gemeinsamen Schwerpunkt zu Sicherheit von Haus und Wohnung.

    Nach dem Empfang des Oberbürgermeisters für das Handwerk sprachen am Samstag, 11. Februar zur feierlichen Eröffnung der mitteldeutschen handwerksmesse Thomas Zimmer, Vizepräsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks sowie der sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt. In diesem Jahr hatte der Freistaat Sachsen die Schirmherrschaft über die mitteldeutsche handwerksmesse inne.

    Die nächste HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse finden vom 10. bis 18. Februar 2018 statt.

    Ausstellerstimmen zur mitteldeutschen handwerksmesse:

    Gute Plattform für Neukundenakquise

    Die mitteldeutsche handwerksmesse ist für unser Unternehmen eine gute Plattform für die Neukundenakquise. Aus diesem Grund haben wir uns in diesem Jahr entschlossen, erstmalig als Alleinaussteller vertreten zu sein. Leipzig ist die größte Messe, die wir besuchen. Mit dem Besucherzuspruch sind wir sehr zufrieden, weil wir hier unser Zielpublikum treffen. Die Besucher verschaffen sich einen Marktüberblick, fragen aber auch nach konkreten Projekten. Wir rechnen mit einem guten Nachmessegeschäft und kommen nächstes Jahr wieder.

    Roger Bachstein, Geschäftsinhaber Bachstein Solar

    Zufrieden mit Messebeteiligung

    Wir sind seit zehn Jahren auf der mitteldeutschen handwerksmesse vertreten. Unsere Pumpen - produziert im Erzgebirge - werden so in ganz Sachsen und darüber hinaus bekannt. Wir treffen in Leipzig neben den Endkunden auch die Handwerker, die später unsere Produkte verkaufen und einbauen. Das funktioniert sehr gut. Mit unserer Messebeteiligung sind wir zufrieden und nehmen auch an der mitteldeutschen handwerksmesse 2018 wieder teil.

    Karl-Heinz Klug, Gebietsleiter Vertrieb Zehnder Pumpen GmbH

    Neue Aufträge generiert

    Sicherheitstechnik für Einfamilienhäuser wird bei den Messebesuchern stets stark nachgefragt. Wir sind seit 15 Jahren auf der Messe vertreten und erlebten auch in diesem Jahr einen regen Zuspruch an unserem Stand. Hier erreichen wir Kunden und generieren Aufträge, die wir ohne die mitteldeutsche handwerksmesse niemals hätten. Wir kommen aus diesem Grund gern wieder.

    Dirk Dahmer, Inhaber Dahmer Sicherheitstechnik

    Ausstellerstimmen zur HAUS-GARTEN-FREIZEIT:

    Beratungsgespräche mit langfristigem Erfolg

    Die HAUS-GARTEN-FREIZEIT ist die einzige Messe, an der wir teilnehmen. Wir sind seit 1993 dabei und sehen uns als Urgestein. Hier in Leipzig führen wir sehr individuelle und intensive Beratungsgespräche, die sich langfristig auszahlen. Viele Besucher kommen mittlerweile mit konkreten Anfragen zu uns. Das zeigt, dass wir bereits fest etabliert sind. Auch mit unserem Standplatz in der Halle sind wir sehr zufrieden.

    Thomas Kupsch, Geschäftsführer Kupsch Schwimmbadtechnik GmbH

    Aha-Effekt für weitere Zusammenarbeit

    Die HAUS-GARTEN-FREIZEIT ist genau die richtige Plattform, um Kern-Haus als langjährig erfolgreiches Bauunternehmen zu präsentieren. Aus diesem Grund sind wir seit Jahren auf der Messe vertreten. Unter den qualitativ hochwertigen Besuchern treffen wir treue Kunden genauso wie viele Neu-Interessenten. Oftmals entsteht dann im Beratungsgespräch der Aha-Effekt für die weitere Zusammenarbeit. Das Einzugsgebiet der HGF ist sehr groß, die Teilnahme für unser Unternehmen daher ein Muss. 2018 stehen wir einer erneuten Teilnahme offen gegenüber.

    Simone Krüger, Projektmanagerin Kern-Haus Leipzig GmbH

    Gute Abschlüsse möglich

    Bisher waren wir oft auf Gartenmärkten in Thüringen vertreten. Da befreundete Unternehmen uns aber immer wieder Leipzig empfohlen hatten, beschlossen wir in diesem Jahr das erste Mal auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT auszustellen. Unsere Gartenhäuser aus Bambus kommen gut beim Publikum an. Wir haben viele gute Gespräche geführt, die uns sicher machen, dass wir im Nachgang zur Messe gute Abschlüsse erzielen können. Eine Wiederteilnahme ist denkbar.

    Natascha Perkovic, Bambus Style


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecherin
    Frau Patricia Grünzweig
    Telefon: +49 341 678 65 44
    Fax: +49 341 678 16 65 44
    E-Mail: p.gruenzweig@leipziger-messe.de


    Downloads

    Download Pressemeldung (PDF, 169,29 kB)button imagebutton image


    Links

    Internet:

    http://www.handwerksmesse-leipzig.de

    http://www.leipziger-messe.de

    Seite drucken
    Zurück nach oben
    Datenschutz & Haftung| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten