Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 08.06.11 | mitteldeutsche handwerksmesse

    Bausoftware-Verband kooperiert mit Leipziger Messe

    Leipzig, 8. Juni 2011

    Der Bundesverband Bausoftware e.V. (BVBS) hat mit der Leipziger Messe eine Kooperationsvereinbarung zum Mitteldeutschen Bauforum geschlossen, das vom 12. bis 14. Oktober 2011 in Leipzig stattfindet. Er berät die Messe fachlich und unterstützt langfristig die Organisation eines entsprechenden Ausstellungsbereiches auf dieser Messe-Premiere. In Verbindung damit informiert der Verband seine Mitgliedsunternehmen über das Mitteldeutsche Bauforum, so dass diese über eine Beteiligung fundiert entscheiden können.

    Der BVBS vertritt die Interessen der führenden Bausoftwareanbieter und setzt sich dafür ein, die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Bauwirtschaft durch den Einsatz von Bausoftware zu erhöhen. Beim Planen, Bauen und Nutzen eines Gebäudes hilft die passende Software, strukturiert zu arbeiten, Fehler zu vermeiden sowie Termin- und Kostenvorgaben einzuhalten. Dazu sagt BVBS-Geschäftsführer Michael Fritz: “Die Bedeutung der Informationstechnik im Bausektor ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Effizientes Bauen ist heute ohne den Einsatz von Bausoftware nicht mehr vorstellbar. Deshalb macht es Sinn, diesem Thema einen eigenen Bereich auf einer Bau-Veranstaltung zu widmen. Das Mitteldeutsche Bauforum ist sowohl vom Standort als auch vom Zeitpunkt eine gute Ergänzung zu den bisherigen Messeaktivitäten der Bausoftware Branche.“ Auch von Seiten der Leipziger Messe ist das Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Fachverband groß. „Wir möchten das Mitteldeutsche Bauforum zu einem Zentrum für den zukunftsweisenden Austausch zu Fragen des Planens und Bauens in Mitteldeutschland entwickeln. Da gehört das Instrument Bausoftware einfach dazu“, sagt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe.

    Der BVBS mit Sitz in Celle vertritt 67 Unternehmen mit einem Gesamtumsatzvolumen von mehr als 550 Millionen Euro und über 150.000 Anwendern im gesamten Bauwesen.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Gabriele Groeger
    Telefon: +49 341 678 65 64
    Fax: +49 341 678 65 12
    E-Mail: g.groeger@leipziger-messe.de


    Downloads

    Koop_BVBS_akt.rtf (RTF, 43,61 kB)button image

    Links

    Internet:

    http://www.handwerksmesse-leipzig.de

    http://www.leipziger-messe.de

    Seite drucken
    Zurück nach oben
    Datenschutz & Haftung| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten