Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 02.02.16 | mitteldeutsche handwerksmesse, HAUS-GARTEN-FREIZEIT

    Hier ist für Jeden etwas dabei!

    Vielfältiges Messedoppel HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse

    Auf rund 64.000 qm bietet das unschlagbare Messedoppel mitteldeutsche handwerksmesse und HAUS-GARTEN-FREIZEIT vom 13. bis 21. Februar ein einzigartiges Programm aus Einkaufsvergnügen, Unterhaltung und fachgerechten Beratungsangeboten zum Thema Garten, Bauen, Wohnen und Freizeit aus erster Hand. Hier ist für Jeden etwas dabei!

    Vielseitigkeit, die überzeugt, bietet das Leipziger Messedoppel: Vom 13. bis 21. Februar 2016 werden auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT und der parallel stattfindenden mitteldeutschen handwerksmesse mehr als 1.000 Ausstellerstände erwartet. Sie bieten eine außergewöhnliche Kombination von Produktvielfalt und Beratung, die sich in ihrem Angebotsspektrum signifikant von Internet- und Einzelhandel abhebt. Jeder ist hier willkommen und findet seine persönlichen Highlights in den Angeboten, die den Messebesuch selbst zu einem einzigartigen, unmittelbaren Erlebnis werden lässt.

    Bauen, Modernisieren und Wohnen

    Im Fokus der HAUS-GARTEN-FREIZEIT steht auch dieses Jahr die beliebten Ausstellungsbereiche rund um Bauen und Wohnen. Eine Ergänzung findet dieses große Produkt- und Dienstleistungsspektrum in den Angeboten der mitteldeutschen handwerksmesse. Das Messedoppel bietet Raum für zahlreiche Inspirationen und Möglichkeiten rund um zukunftsorientiertes Bauen und Sanieren. So werden Aussteller zu den Themen Heizungen und Kamine, Immobilien und Möbel, Saunen und Pools, Energiesparsysteme und Sicherheit am Bau vor Ort sein, ihre Produkte sowie Leistungen präsentieren und Besuchern, die ein Bauvorhaben realisieren möchten mit fachmännischem Rat und Tat zur Seite stehen. In den Hallen der Leipziger Messe treffen die Besucher auf den Fachmann und direkten Ansprechpartner, können Preise und Konditionen vergleichen, sich über aktuelle Trends informieren, zahlreiche Innovationen entdecken und sich unmittelbar von der Qualität der Produkte und Dienstleistungen überzeugen.

    Bunte Garteninspirationen

    Den Gartenfreunden unter den Besuchern sei die Messehalle 1 mit Angeboten und Sonderschauen rund um das Thema Garten, Balkon und Terrasse ans Herz gelegt. Auf 1.000 qm präsentieren fünf Gärtnereien und Landschaftsgestalter eine üppige Gartenwelt. Die Besucher sichern sich ganz nach dem diesjährigen Motto „Raus aus dem Winterschlaf“ schon jetzt die neuesten Trends für die kommende Gartensaison und lassen sich durch frühlingshafte Wasserwelten und florale Himmelbetten inspirieren und auf den kommenden Frühling einstimmen. Kupsch Galabau ist Experte für Garten und Landschaft und freut sich, die Besucher mit seinem fantasievollen floralen Nachlager aus dem Winterschlaf zu wecken. Farbenfroh wird es auch bei dem traditionsreichen Unternehmen und Blumenspezialisten Blumenland Engler, der ein märchenhaftes Bett inmitten einer Kissenlandschaft gestalten wird. Frühlingshafte Wasserwelten präsentiert das Blumenhaus Brenner, der Meisterbetrieb für Floristik und Gartenbau. Ob Urban Gardening oder die neuesten Frühlingsblüher-Trends, die Baumschule Voigt wird die aktuellen Trends und Neuheiten der Gartengestaltung, wie beispielsweise den PP-Fertigrasen, präsentieren. Lebendig wird es auch bei der Landschaftsgestaltung mit einem tosenden Wasserfall von Dr. Joachim Bauch - Schwimmbecken und Sauna.

    Der Stadtverband Leipzig der Kleingärtner ist vor Ort und informiert interessierte Gartenfans zum Vogelschutz sowie zu Sicherheitsproblemen im Kleingarten und leistet eine fundierte Gartenfachberatung. Außerdem erläutern Experten den richtigen Schnitt von Obstgehölzen. Kinder können kleine Pflanzen und Setzlinge eintopfen oder Nistkästen bauen und gemeinsam mit ihren Eltern alte Apfelsorten verkosten und alles Wichtige über die Honigbiene lernen. Eine Vielfalt ausgesuchter Aussteller mit Sämereien, Blumenzwiebeln, Gartengeräten, Materialien zu Teichbau, Dünger, Gartengestaltung, Zäunen, Gartenmöbeln und Gartenhäusern ergänzen das umfangreiche Erlebnis- und Informationsangebot rund um das Thema Garten.

    Mode hautnah

    Für mehr Glanz im Alltag sorgen ausgesuchte Aussteller zum Thema Mode. In Messehalle 3 finden modebewusste Besucher aktuelle Trends und Kollektionen. Neben Kleidung und Schuhwerk für unterschiedlichste Anlässe finden Besucher hier das passende Zubehör für den formvollendeten Auftritt, wie etwa dekorativen Schmuck oder geschmackvolle Taschen. Auch das individuelle Beauty-Programm kommt hier nicht zu kurz: An den Kosmetikständen bekommen Besucher neben Kosmetikprodukten auch Pflege- und Schminktipps.

    Kulinarik und Genuss

    Hungrige und Feinschmecker kommen beim Messedoppel ganz auf ihre Kosten. Ob Rollbraten, Tapas-Variationen oder Moskauer Eisspezialitäten – auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT erleben die Besucher kulinarische Vielfalt in Messehalle 1. Im urigen Bergdorf oder dem Rastplatz der diesjährigen Themenwelt „Der Berg ruft“ in der Glashalle warten regionale Spezialitäten, von der deftigen Salami vom Natur-Rind über verschiedene heimische Wurstspezialitäten und herrlichem Käse aus reiner Heumilch bis hin zu internationalen Spezialitäten, wie beispielsweise exzellente spanische Tropfen oder wohlriechende Gewürze aus fernen Ländern zu entdecken. Wer sich für die Herstellung von Nahrungsmittel interessiert, besucht auf der mitteldeutschen handwerksmesse in Messehalle 5 die gläserne Bäckerei, die gläserne Fleischerei oder lässt sich zu Back- und Wurstwaren und Fisch aus Mecklenburg beraten und von süßen Köstlichkeiten in der Genussmanufaktur verführen.

    Volles Programm für Kinder und Familien

    Ein besonderes Highlight im Messegeschehen ist das Programm für Kinder und Familien. In der Glashalle toben sich die Kinder mit ihren Eltern beim Line Dance aus. Am Kletterwürfel bietet eine Kletterschule an vier Würfelseiten und zwei Boulderwänden eine betreute Anleitung für erste Kletterversuche. Am Kindertag, den 18. Februar, erleben die jüngsten Besucher in der Glashalle besondere Events wie die Mini Disco oder Spiel und Bewegung. Außerdem findet das große Maskottchentreffen statt, zu dem die Kleinsten ihre knuffigen Stars zum Anfassen live erleben können. Wer von der Action genug hat, der wird beim Basteln und Werkeln kreativ. Während sich die Eltern an Bergwelten und üppigen Gartenlandschaften erfreuen, basteln die Kleinen Nistkästen, nehmen am Schnitzworkshop teil oder topfen Setzlinge ein.

    Besonders spannend wird es für Klein und Groß auf dem Indoor-Bauernhof und im Heimtierzoo. Beim Bauernhofquiz lösen Kinder kniffelige Fragen rund um Kuh und Co. und haben die einmalige Gelegenheit, schlüpfende Küken zu beobachten. Der Minibauernhof bietet lustige Hüpftiere für die Kleinsten. Informativ wird es auf dem geführten Bauernhof-Rundgang und bei der Sprechstunde für Heimtierhaltung. Der große Heimtierzoo zeigt Ziergeflügel, Ziervögel, Aquaristik, Exoten, Insekten, Kaninchen und Meerschweinchen hautnah. Im Vorführring gibt es täglich auch verschiedene Hunde- und Katzenrassen zu bestaunen. Wagemutige können beim Dschungel unter Glas sogar eine Dschungelprüfung absolvieren.

    Teenager statten der mitteldeutschen handwerksmesse einen Besuch ab und informieren sich unter anderem am Ausbildungsstand der Handwerkskammer zu Leipzig oder am Freitag, den 19. Februar unter dem Motto „Karriere mit Lehre“ über ihre eigene, ganz persönliche Zukunft im Handwerk.

    Komplettpaket: Messetrio für die ganze Familie am zweiten Wochenende

    Willkommen zur HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutschen handwerksmesse! Die große Verbraucherausstellung und Leistungsschau für Produkte und Leistungen des Handwerks finden vom 13. bis 21. Februar 2016 auf dem Leipziger Messegelände statt. Am zweiten Wochenende (18. bis 21. Februar) wird das Messeduo durch die Wassersportmesse Beach & Boat ergänzt. Die Messen sind täglich von 9.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarten gelten für alle drei Messen und kosten 10,50 Euro, ermäßigt 8,00 Euro.

    Über die Leipziger Messe

    Die Leipziger Messe gehört zu den zehn führenden deutschen Messegesellschaften und den Top 50 weltweit. Als einer der ältesten Messeplätze weltweit begeht sie 2015 das Jubiläum „850 Jahre Leipziger Messen“. Die Leipziger Messe Unternehmensgruppe führt Veranstaltungen in Leipzig und an verschiedenen Standorten im In- und Ausland durch. Mit den fünf Tochtergesellschaften und dem Congress Center Leipzig (CCL) bietet die Unternehmensgruppe eine integrierte Veranstaltungskompetenz, die beispielhaft für die Organisation moderner Messen, Kongresse und Events ist. Dank dieses Angebots kürten Kunden und Besucher die Leipziger Messe 2015 erneut zum Service-Champion der Messebranche in Deutschlands größtem Service-Ranking.

    Der Messeplatz Leipzig umfasst eine Ausstellungsfläche von 111.300 m² und ein Freigelände von 70.000 m². Jährlich finden etwa 40 Messen, rund 100 Kongresse, zahlreiche Corporate Business Veranstaltungen und Events mit rund 10.000 Ausstellern und 1,2 Millionen Besuchern aus aller Welt statt. Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green Globe Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns ist die Nachhaltigkeit.

    HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse im Internet:

    www.haus-garten-freizeit.de

    www.handwerksmesse-leipzig.de


    Downloads

    PM_HGF_mhm_Thementour.docx (DOCX, 107,98 kB)button imagebutton image


    Links

    Internet:

    http://www.handwerksmesse-leipzig.de

    http://www.leipziger-messe.de

    Seite drucken
    Zurück nach oben
    Datenschutz & Haftung| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten