Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 23.12.09 | mitteldeutsche handwerksmesse

    mitteldeutsche handwerksmesse: KURZ UND BÜNDIG

    KURZ UND BÜNDIG

    Veranstalter: Leipziger Messe GmbH

    Termin: Samstag, 13. Februar, bis Sonntag, 21. Februar 2010

    Veranstaltungsort: Leipziger Messegelände, Messehalle 2, Congress Center Leipzig (CCL), Glashalle

    Eröffnung: 13. Februar 2010, 10.00 Uhr, Glashalle mit dem Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks Otto Kentzler als Festredner und Jürgen Seidel, dem Minister für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus von Mecklenburg-Vorpommern, sowie Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe

    Öffnungszeiten: täglich 9.30 bis 18.00 Uhr

    Schirmherr 2010: Jürgen Seidel, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus von Mecklenburg Vorpommern

    Aussteller: 233 aus Deutschland, Frankreich, Italien, Polen und Ungarn

    30 Handwerksbetriebe auf der parallel stattfindenden HAUS-GARTEN-FREIZEIT

    (2009: 231 auf der mhm und 30 auf der HGF)

    Ausstellungsfläche: 10.500 m² Bruttofläche

    Ausstellungsbereiche:

    - Bau und Ausbau

    - Wohnen

    - Kunsthandwerk

    - Mode in handwerklicher Einzelanfertigung

    - Gesundheit, Lebensgefühl, Fotografenhandwerk

    - Nahrungsmittelhandwerk

    - Fahrzeuge

    - Tischlerarbeiten

    - Augenoptik

    - Bioenergieanlagen

    - Einbaumöbel

    - Porzellan

    - Zahntechnik

    Sonderschauen:

    - Gläserne Bäckerei

    - Gläserne Fleischerei

    - Meisterstücke des sächsischen Fleischerhandwerks (nur am 13. Februar 2010)

    - Die Wanderausstellung „Das Passivhaus“ und der Sächsische Klimapavillon

    - „Traditionelles Handwerkszeug aus dem Mansfelder Land“ Handwerkermuseum „Club der Alten Meister“ Lutherstadt Eisleben

    - „Glas und Glasgestaltung - Tradition und Moderne“ 150 Jahre Glasmalerei Naumburg - Domglas Naumburg

    - Handwerk und Design

    - Meisterstücke - meisterliche Einzelstücke aus dem sächsischen Handwerk

    - Lebendige Werkstätten

    Gemeinschaftsstände:

    - Kunsthandwerk und Bau aus Thüringen

    - Gemeinschaftsstand Sachsen-Anhalt

    - Mitteldeutsche SHK-Initiative

    - Innung Sanitär-Heizung-Klima Leipzig

    - Gemeinschaftsstand der Kreishandwerkerschaft Leipzig

    - Markengemeinschaft Roter Hahn - Sächsischer Kaminofenbau

    - Ausländische Partnerkammern der Handwerkskammer Halle

    - Tauchaer Handwerk

    - Gemeinschaftsstand Mecklenburg-Vorpommern

    - Fremdenverkehrsverband Kohrener Land e. V.

    Partnerregion: Mecklenburg-Vorpommern

    Pressetermine:

    Samstag, 13. Februar 2010, 10.00 Uhr, Glashalle

    Eröffnung der mitteldeutschen handwerksmesse mit dem Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks Otto Kentzler, Jürgen Seidel, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus von Mecklenburg-Vorpommern sowie Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe

    Mittwoch, 17. Februar 2010, ab 10.00 Uhr bis etwa 15.30 Uhr

    Weltrekordversuch

    Landesinnung der Konditoren Sachsen-Anhalt und der Handwerkskammer Halle. Ab 10.00 Uhr entsteht auf dem Leipziger Messegelände eine Torte in Form der Himmelsscheibe von Nebra mit einem geplanten Durchmesser von drei Metern und 266 Kilogramm Gewicht.

    Bühnenprogramm/Glashalle:

    Montag, 15. Februar 2010

    9. Schaufrisieren

    Kammerausscheid der Friseurjugend Leipzig 2010

    Eintrittspreise:

    Tageskarte: 8,00 Euro

    Tageskarte ermäßigt:* 6,00 Euro

    Kinderkarte (7 bis 12 Jahre): 3,00 Euro

    Ferienpassinhaber: 2,00 Euro

    Gruppenkarte (ab 10 Personen): 5,00 Euro

    Abendkarte (Mo.-Fr. ab 15.00 Uhr): 4,00 Euro

    enviaM CARD-Inhaber: 6,00 Euro

    *Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Versorgungsempfänger, Wehr- und Zivildienstleistende, Arbeitslose

    Die Eintrittskarten gelten für alle vier Messen:

    HAUS-GARTEN-FREIZEIT, mitteldeutsche handwerksmesse (13. bis 21. Februar 2010),

    BeachundBoat (18. bis 21. Februar 2010) und ImmobilienMesse Leipzig (19. bis 21. Februar 2009)

    Die kostenlose Hin- und Rückfahrt zum bzw. vom Messegelände mit den öffentlichen Personennahverkehrsmitteln des MDV (Mitteldeutscher Verkehrsverbund) am Besuchstag der Veranstaltung gilt für folgende Regionen und Tarifzonen:

    - Leipzig (Tarifzone 110)

    - Landkreis Leipzig (nur Tarifzonen 151-156)

    - Landkreis Nordsachsen (nur Tarifzonen 162-168)

    - Halle (Tarifzone 210)

    - Saalekreis (Tarifzonen 221-234)

    Akkreditierung: im Pressezentrum gegen Vorlage des Presseausweises oder einer entsprechenden Legitimation

    Pressezentrum: Messehaus (Verwaltungsgebäude), Erdgeschoss

    Öffnungszeiten Pressezentrum:

    Samstag, 13. Februar 2010, bis Sonntag, 21. Februar 2010, täglich 9.00 bis 18.30 Uhr,

    Pressemeldungen, Fotoservice, Arbeitsräume, Pressefächer der Aussteller, Gastronomie, Telefon/Fax, E-Mail, Internet

    Presseparkplatz: Zufahrt über Tor Süd 1


    Ansprechpartner für die Presse

    Pressesprecherin
    Frau Ruth Justen
    Telefon: +49 (0) 152 / 3364 7983
    E-Mail: r.justen@leipziger-messe.de


    Downloads

    Kurz-und-Buendig-mhm-Internet.rtf (RTF, 55,96 kB)button image

    Links

    Internet:

    http://www.handwerksmesse-leipzig.de

    http://www.leipziger-messe.de

    Seite drucken
    Zurück nach oben
    Datenschutz & Haftung| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten